Liebe Eltern,

derzeit finden die Sponsorenläufe statt. Leider durften und konnten wir Sie nicht einladen.
Die Läufe dienen hauptsächlich zur Finanzierung der Zirkuswoche(n).
Ihre Kinder sollten so animiert werden, in eigener Verantwortung etwas dazu beizutragen.
SIE konnten in den Laufzettel eintragen, was Sie pro 200m, die Ihr Kind absolviert, an Beitrag leisten wollen und können.
Und falls Ihr Kind plötzlich „explodiert“ und viele km läuft, konnten Sie eine Maximalsumme eingeben, damit das Ganze nicht zu teuer wird.
Manche von Ihnen haben darauf verzichtet, bitte melden Sie sich, wenn es Ihnen zu viel geworden ist.
Manche von Ihnen haben auf das Festlegen eines Betrages pro 200m verzichtet.
Da fehlt so manchem Kind der Anreiz, zu laufen.

Wir rechnen nach dem Lauf die „Runden“ (200m) pro Kind zusammen und erstellen eine Summe.
Diesen Spendenbetrag geben Sie bitte Ihrem Kind mit oder selber in der Schule ab.
Falls Sie das nicht möchten, können Sie es dem Förderverein überweisen.
Kurze Nachricht an u.janssen at gsharpstedt.de oder w.schilberg at gsharpstedt.de und Sie erhalten die Kontonummer.

Auch eine Spendenquittung kann der Verein erstellen.
Kurze Nachricht an u.janssen at gsharpstedt.de oder w.schilberg at gsharpstedt.de und Sie erhalten die Quittung.

Ich wiederhole: Schade, dass Sie nicht dabei sein können, viele Kinder zeigen Feuereifer!

Mit freundlichen Grüßen
U. Janssen, Rektor