Die Grundschule Harpstedt war wieder mit einem großen Team beim Zehnmeilenlauf Großenkneten vertreten.

Der Großteil der Schülerinnen und Schüler startete beim Meilenlauf über 1,6 km, wo Sophia Lappe (4a) den 3. Platz der Mädchen belegen konnte. Insgesamt kam sie als elfte von 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern ins Ziel. Einige Erstklässler starteten beim Bambinilauf über 450 m, während Alissia und Hannah über 5 km zwar im hinteren Teilnehmerfeld zwischen vielen Erwachsenen landeten, damit aber auf Platz 2. und 3. von sechs Starterinnen ihrer Altersklasse ins Ziel liefen.

Es war wiederum eine sehr gelungene Veranstaltung.