Liebe Kinder und liebe Eltern,

angesichts dauerhaft notweniger Hygieneschutzmaßnahmen können wir unser traditionelles Bälleturnier, dass sich über zwei Schultage erstreckte, mit spannenden Spielen, anfeuernden Zuschauern, Pokalen, Urkunden und Siegerehrungen, in dieser Form dieses Jahr nicht durchführen.
Also haben wir uns eine Challenge überlegt, die im Sportunterricht startet, aber daheim zu Ende geführt werden kann.
Die Übungen, die in der Schule alle zwei Wochen im Sportunterricht begonnen werden, sollen dazu dienen, dass alle Dritt- und Viertklässler daheim fleißig üben.
Nach einigen Wochen werden die Ergebnisse klassenweise ermittelt, in eine Liste eingetragen und dann verglichen.
So erhalten wir Jahrgangsstufensiegerklassen.
Gleichzeitig dient das Üben dazu, im Ergebnis eine angemessene Note für diesen Lernbereich zu erhalten.
Die 2. Klassen führen eine abgespeckte Version durch, die 1. Klassen üben mit dem Rollbrett zu fahren und können den Rollbrettführerschein erreichen.

Die Übungen sind im Downloadbereich zu bewundern.

Mit freundlichen Grüßen
U. Janssen, Rektor